2015

Geschüttelt oder gerührt!

Die Schaulustigen laden euch zur 6. Cocktailnight, zum gemeinsamen Schlürfen, im wohl schönsten Viertel Dresdens ein!

Lasst euch auch in diesem Jahr von künstlerisch-kulturellen Variationen überraschen.

www.barockviertel.de

PALAIS SOMMER

Noch bis zum 23. August 2015 verwandelt sich der Park des Japanischen Palais zum „Kunstrand“ an der Elbe. Künstler aus verschiedenen Ländern wurden auch dieses Jahr in das Palais Sommer-Atelier an der Elbe eingeladen. Die besten Werke werden mit dem Canaletto Preis ausgezeichnet.

Neben den kreativen Malern des Pleinair, den talentierten Künstlern der Klaviernächte oder den Live-Hörspielen der Hörspielnächte dürft ihr auch selbst tätig werden. Unter freiem Himmel laden anerkannte Yogameister euch „Yogis“ und „Yoginis“ zum Mitmachen zu Yoga im Park ein.

Bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm dürft ihr euch auf schwofen, gaffen, genießen und ausprobieren  freuen!

Seid gespannt und genießt diesen sonnig heißen Sommer in vollen Zügen!

Eure Schaulustigen

http://palaissommer.de

Barfuß durch Hiroshima

Open-Air-Konzert mit Manga-Großprojektion auf das Japanische Palais

Am Donnerstag den 6. August 2015 um 21 Uhr erinnern, im Rahmen des Palais Sommers Dresden, die Dresdner Sinfoniker an den Atombombenabwurf auf Hiroshima.

„Barfuß durch Hiroshima“ wird in einer ganz eigenständigen Ästhetik zwischen Zeichentrickfilm und Digitaler Kunst bearbeitet und in Großwandprojektionen an die Fassade des Japanischen Palais am Elbufer projiziert.

Eure SCHAULUSTigen