top of page
  • Schaulust

Gutes und gesundes Sehen zum Schulanfang

Aktualisiert: 22. März 2023



Liebe Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel und gute Freunde der Familie,


die Augengesundheit eurer Kinder ist ein wichtiger Faktor für die Entwicklung. Schenkt euren Kleinen auch dort Aufmerksamkeit und lasst die Seheigenschaften durch den Augenarzt oder die Augenärztin überprüfen.

Wir sind eure Spezialist:innen für gutes und gesundes Sehen.

Wir beantworten all eure Fragen, mit unserer Erfahrung, Fachwissen und technischem Verstand – vor allem aber mit viel Herz. Scheut euch nicht, uns anzusprechen! Unkompliziert könnt ihr über den Kalender oder gerne auch per Telefon eine halbstündige Beratung unter „Kids Betreuung“ oder gleich einen „Schaulust komplett Kids“ Termin für 1 Stunde buchen.

Wir freuen uns, dass wir euch auch für Kinderaugen perfekte und wunderschöne Lösungen anbieten können. Lasst euch von uns begeistern!

Herzliche schaulustige Grüße

Eure Claudia Riedel




Gutes und gesundes Sehen zum Schulanfang!


Neuer Tagesablauf, neue Lehrer:innen: Mit dem Schulstart beginnt für die ganze Familie ein neuer Lebensabschnitt. Dann rückt das Thema Sehen ganz besonders in den Fokus. Termine bei Augenärzt:innen sind selten zeitnah zu bekommen – man wartet teilweise einige Monate. Wir empfehlen, die Untersuchung beim Augenarzt frühzeitig zu planen. Nachdem die anatomischen Untersuchungen durchgeführt wurden, ein Rezept ausgestellt wurde, führt der Weg zum Optiker. Wir in der Schaulust führen während des Termins optische Messungen durch und schauen dann gemeinsam mit den Kindern nach der perfekten Brille. Das geschieht alles auf eine sehr spielerische Art, damit die Kinder sich jederzeit mit der neuen Brille und bei uns wohlfühlen. Doch nicht nur in der Schule im Klassenzimmer, auch für das Toben im Sportunterricht oder für sportliche Hobbys in der Freizeit brauchen Kinder die entsprechende Brille. Deswegen ist es sinnvoll, dass sportliche Kids mindestens zwei Brillen haben. Für die Sportbrille legen wir großen Wert auf die Brillenfassung. Sie sollte keine Teile aus Metall enthalten, damit nichts passieren kann. Kinder verbringen heute viel Zeit vor Bildschirmen – das ist ungünstig für die Entwicklung ihrer Augen. Unsere Empfehlung: Zwei Stunden pro Tag draußen verbringen, um die Augen zu entlasten und für die Weite zu trainieren – der Schulweg zählt da nur bedingt. Wenn die Schule dann einmal angefangen hat, es aber vielleicht Schwierigkeiten beim Schreiben gibt, haben wir auch noch einen Tipp für alle Eltern: Wenn die Schrift ober- oder unterhalb der Linien im Heft verläuft, kann das durchaus auch an einer Sehschwäche liegen. Wir empfehlen dann immer erst einmal den Gang zum Augenarzt oder der Augenärztin und danach gern zu uns. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für gutes und gesundes Sehen der Kinder. Vereinbart gern einen Termin in der Schaulust.







31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page