top of page
  • Schaulust

Brillenliebe im Sommerurlaub



Schenke deinen Brillen Liebe – auch im Sommerurlaub


Die Sonne scheint, das Meer ruft, der Strand ist nah. Im Urlaub stehen alle Zeichen auf Genuss, Erholung und Erleben. Da geraten unsere Brillenfreund:innen vielleicht ein wenig in Vergessenheit, obwohl gerade jetzt nicht nur Brillen mit Sehstärke glänzen dürfen, sondern die Sonnenbrillen ihren großen Auftritt haben.



Bei aller Freude über die Erfrischung im kühlen Nass oder den Aperol Spritz beim Sonnenuntergang: Schenk deinen Brillen auch im Urlaub Liebe! Sie brauchen jetzt sogar ein wenig mehr Zuwendung. Wir geben dir daher wichtige Tipps, wie du deine Schätze auch im Sommer pflegen kannst.


  • Putz deine Brillen tagsüber nicht trocken. Salzwasser, Sand und Staub können sonst unschöne Spuren hinterlassen.

  • Brillen-Etuis sind eine großartige Erfindung: Sie schützen deine Lieblinge vor Dreck. Und selbst in der größten Strandtasche verbiegen weder Bügel, noch zerkratzen Gläser.

  • Spül das Salzwasser unbedingt nach dem Tag am Strand mit Wasser ab. Salzwasser ist viel aggressiver als Süßwasser und hinterlässt sonst Schäden an den Fassungen und Gläsern.

  • Du putzt deine Brillen richtig mit einem Tropfen Spülmittel oder Flüssigseife. Gut auf den Gläsern verteilen, aufschäumen und mit Wasser abspülen. Damit entfernst du auch lästige Sonnencreme-Flecken.

  • Danach trocknest du deine Brillen am besten mit einem Baumwoll- oder Papiertuch. Vorsicht bei Taschentüchern: Nutze bitte nur welche ohne Balsam-Zusatz.

  • Du spürst, dass die Brille irgendwie klemmt? Dann unbedingt zu einem oder einer Optiker:in – es könnte sich ein Sandkorn im Brillengelenk verhakt haben.

  • Unsere Empfehlung: Vereinbare nach deinem Urlaub direkt einen Termin für den Service in der Schaulust. Wir hübschen deine Brillen wieder auf!



Falls du Kontaktlinsen trägst, vergiss auch hier die richtige Pflege nicht.









15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page